Diesel Tankstelle in Zwickau

C&S Dieselkraftstoffe

Sie suchen einen Kraftstoff, der bei einer hohen Leistung einen geringen Verbrauch aufweist?
Wir von C&S bieten Ihnen additivierte Dieselkraftstoffe mit hoher Zündwilligkeit.

Steigern Sie die Effizienz Ihrer Kfz- und Anlagen-Motoren und nutzen Sie den Preisvorteil hochwertiger Dieselkraftstoffe.

Unsere Dieselkraftstoffe erfüllen die deutsche Norm DIN EN 590 mit einem Schwefelgehalt max. 10 ppm. Die von uns zugemischten Additive (Zusatzsstoffe) sorgen für verminderte Motorengeräusche, einen sparsamen Verbrauch und somit für einen geringeren Schadstoffausstoß.

Dieselkraftstoffe mit hoher Zündwilligkeit

Die Zündwilligkeit der Kraftstoffe wird durch die Cetanzahl (CZ) bestimmt. Moderne Dieselmotoren können mit einer Cetanzahl ab 40 betrieben werden. Um das Emissionsverhalten zu verbessern, hat die EU die Cetanzahl erhöht. Die von uns vertriebenen Dieselkraftstoffe weisen eine Cetanzahl von >51 auf. Sie erhalten somit bei C&S hochwertige Dieselprodukte mit optimalen Produkteigenschaften.

Mit einem Schwefelgehalt von max. 10 ppm erfüllen unsere Dieselkraftstoffe die deutsche Norm DIN EN 590, welche die technischen Eigenschaften der Kraftstoffe reguliert. Enthält der Dieselkraftstoff max. 10 ppm Schwefel, gilt er als „schwefelfrei“. Diese Eigenschaft ist entscheidend für das Korrosionsverhalten im Motor und die Abgasemission.

Durch die hinzugefügten Additive wird auch das Schmierverhalten des Diesels positiv beeinflusst. Das sichert den Betrieb und sorgt für eine kraftvolle Verbrennung.

Unser Dieselkraftstoff überzeugt durch seine hohe Qualität: Das wirkt sich auch günstig auf die Abgaswerte aus. Denn die Schadstoffe, die bei der Verbrennung von Kohlenstoff entstehen, schaden der Umwelt und sollten möglichst minimiert werden. Funktioniert die Verbrennung der Kraftstoffe optimal, werden auch die Rußpartikel reduziert.

Wie erfolgt die Herstellung von Dieselkraftstoff?

Die Herstellung von Dieselkraftstoff beruht auf der Destillation, Konversion und Nachbehandlung von Erdöl. Im Laufe der Rohöldestillation entsteht Dieselkraftstoff als Siedeschnitt.

Tatsächlich war der Diesel vor der Erfindung der Motoren ein Nebenprodukt auf dem Weg zum Petroleum. Heutzutage werden die Dieselkraftstoffe genau auf die Bedürfnisse der verschiedenen Anlagen und Motoren hergestellt. Das bedeutet, dass der Diesel genauestens überwacht wird hinsichtlich seiner chemischen Eigenschaften wie zum Beispiel die Viskosität und die Cetanzahl.

Da der Bedarf an Dieselkraftstoff stark gestiegen ist, wird zudem zudem in Raffinerien aus Schweröl Dieselkraftstoff hergestellt, um die Nachfrage zu befriedigen. Dieser Prozess ist verständlicherweise wesentlich komplexer, da er sowohl das Zusetzen von Stoffen nötig macht als auch die Veränderung der molekularen Struktur.

Kann man Diesel statt Heizöl verwenden?

Heizöl ist natürlich ganz besonders spezifisch auf die Verbrennung für die Heizanlagen angepasst und sollte bevorzugt für das Heizen verwendet werden. Doch sollte Ihnen an Feiertagen oder Sonntagen das Heizöl ausgegangen sein, ist es im Notfall möglich, die Heizanlage zur Überbrückung mit Diesel zu betreiben. Es sollte in diesem Fall aber nur reiner Dieselkraftstoff genutzt werden und keinesfalls Restbenzin. Diese Variante ist jedoch deutlich teurer, da auf den Dieselkraftstoff höhere Steuern aufgeschlagen werden als auf Heizöl.

Was ist Winterdiesel?

Dieselkraftstoff neigt dazu, bei kälteren Temperaturen auszuflocken, was ein Verstopfen der Kraftstoffleitungen und des Kraftstofffilters zur Folge hätte. Damit gerade im Winter dies nicht passiert, fügt man dem sogenannten Winterdiesel Additive hinzu, die die Entstehung dieser Paraffinkristalle verhindern. Damit hat Winterdiesel also eine leicht veränderte Zusammensetzung im Gegensatz zu normalem Dieselkraftstoff.

Diesel günstig tanken

Günstigen Diesel erhalten Sie über das C&S Tanknetz. Dieses versorgt Sie bundesweit mit qualitativ hochwertigen Dieselkraftstoffen. Als C&S Tanknetz-Kunde erhalten Sie zudem eine Tankkarte, mit der Sie jederzeit den Diesel bargeldlos und kostengünstig tanken können.

Nutzen Sie die breitspurig ausgebauten Tankanlagen, die sich zumeist in Autobahn- oder Rasthofnähe befinden und über die regulären Öffnungszeiten hinaus für Sie geöffnet haben. Hier können Sie sich auch gleich beim Diesel tanken über die Vorteile des C&S Tanknetzes informieren.

Wie sollte man Diesel lagern?

Bei der Lagerung von Diesel ist einiges zu beachten. So darf man Dieselkraftstoff an bestimmten Stellen gar nicht abstellen oder länger aufbewahren und an anderen Orten darf nur eine begrenzte Menge an Litern Diesel gelagert werden (s. Tabelle). Achten Sie in jedem Fall darauf, den Dieselkraftstoff kühl und möglichst luftdicht verschlossen in einem nicht brennbaren Behälter zu lagern, um das Austreten von Dämpfen zu verhindern.

Die handelsüblichen Kraftstoffkanister aus Plastik sind hierfür übrigens nicht gut geeignet, da diese häufig Dämpfe austreten lassen, die beim Lagern von Diesel entstehen. Außerdem wurde beobachtet, dass beim Lagern von Diesel in Kunststoffkanistern sich die Eigenschaften des Kraftstoffs merklich verändern.

Hier ist die Lagerung von Diesel...
verboten: eingeschränkt möglich: erlaubt:
  • Treppen und Treppenhäuser
  • Durchgänge und Durchfahrten
  • Flure
  • Dächer
  • Wohnungen (nur 1 l je Wohnung)
  • Keller (je 20 l Diesel je Keller)
  • Kleingaragen bis 100 m2 Fläche (bis 200 l Diesel je Garage)
  • in speziellen gewerblichen Dieseltanks bei entsprechender Überwachung

Gibt es Dieselkraftstoffe für Großverbraucher?

Natürlich benötigen Großverbraucher ganz andere Mengen an Dieselkraftstoffen. Für diese bieten wir die direkte Anlieferung per Tanklaster an. Gern können wir mit Ihnen individuelle Lieferkonditionen, Turnuslieferungen und Abrechnungsmodalitäten absprechen.

Für Tankkunden im Großverbraucherbereich bieten wir zudem unser bundesweites Tanknetz an, das Sie auch mit Ihrer gesamten Flotte nutzen können. Dabei bieten wir eine Abrechnung je Teilnehmer, bargeldloses Zahlen mit unseren Tankkarten und einen Rund-um-die-Uhr-Service an. Fragen Sie uns an für eine Teilnahme an unserem vorteilhaften Tanknetz!

Genießen Sie die Vorteile bei C&S

Kennen Sie schon die Vorteile unseres Kraftstoff Tanknetzes? Mit einer Tankkarte können Sie bundesweit Dieselkraftstoffe tanken und bargeldlos bezahlen. Genießen Sie diese Unabhängigkeit und tanken Ihren Dieselkraftstoff ganz bequem ohne eine Mindestabnahme.

C&S ist Ihr zuverlässiger Partner für Heizöl und Kraftstoff. Unser Kerngeschäft ist der Handel und Transport von Mineralölprodukten. Für alle offenen Fragen rund um unsere Dieselkraftstoffe, können Sie gerne mit uns in Kontakt treten. Unser Team arbeitet schnell und zuverlässig und liefert Ihnen eine Top Qualität.

Freuen Sie sich über Diesel zu fairen Preisen!